Triales Studium Teilnehmerstimmen
Tyler Olson/Fotolia.com

Erfahrungen mit dem trialen StudiumErfahrungsberichte

Studienalltag

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Dieser Inhalt wird Ihnen aufgrund Ihrer aktuellen Datenschutzeinstellung nicht angezeigt. Bitte stimmen Sie den externen Medien in den Cookie-Einstellungen zu, um den Inhalt sehen zu können.

Presseberichte

Lea Michaelis, angehende Mechatronikerin für Kältetechnik und triale Studentin
HWK Düsseldorf
Lea Michaelis im "Außeneinsatz" für ihren Solinger Ausbildungsbetrieb.

Teilnehmendenstimmen

Studierende

„Die in der Trialen Ausbildung gegebene Verbindung von Praxis und theoretischer Wissensvermittlung auf diesem Niveau ist genial. Ich weiß einfach besser, worüber ich bei technischen oder betriebswirtschaftlichen Problemstellungen spreche. Und: Die Hochschule hat die Lernbeschränkungen aufgrund von Corona gut in den Griff bekommen!“

Frederic Schalm, Installateur- und Heizungsbaumeister, 9. Semester



„Ja, es ist eine hohe Selbstdisziplin und Selbstorganisation gefragt. Aber die Chance, so viele unterschiedliche Experten und Kompetenzträger in seiner Ausbildung zu erleben, ist natürlich einmalig!“

Justin Alexander Immig, Triales Studium Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, 3. Semester



"Meine Eltern haben einen Betrieb für Sanitär- Heizungs- und Klimatechnik. Ich kann mir vorstellen, den Betrieb einmal zu übernehmen - das triale Studium ist für mich die perfekte Vorbereitung auf die Selbstständigkeit."

Fabian Smets, Triales Studium Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik



"Bisher kann ich die Doppelbelastung aus Ausbildung und Studium gut bewältigen. Ich habe Glück, dass mir mein Vater - bei dem ich die Ausbildung mache - freitags frei gibt. So kann ich mich auf die Vorlesungen am Abend vorbereiten."

Niklas Roßbach, Triales Studium Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik



Hochschule

"Bei der inhaltlichen Ausgestaltung des Bachelors Handwerksmanagement - Betriebswirtschaftslehre wurden die Ideen und Anforderungen des Handwerks berücksichtigt. So ist ein innovativer Studiengang entstanden, der den Studierenden eine weitere Möglichkeit für die individuelle Karriereplanung anbietet."

Prof. Dr. Siegfried Kirsch, Dekan Fachbereich Wirtschaftswissenschaften



Handwerk

„Wir bieten die Ausbildung in Form eines Trialen Studiums aktuell erstmals an, und erhoffen uns, auf diese Weise die Führungskraft von morgen qualifizieren zu können“

Frank Wahl,  geschäftsführender Gesellschafter Gebäudereinigungsunternehmen Reils & Wahl



"Dieser neuer Studiengang ist ein Meilenstein und ideale Ergänzung des dualen Ausbildungssystems, mit dem wir in Deutschland so erfolgreich sind."

Rolf Meurer, Kreishandwerksmeister Niederrhein



"Die technisch hochqualifizierte Ausbildung im Handwerk war schon immer das solide Fundament für ein erfolgreiches Berufsleben. Das triale Studium bietet den Absolventen darüber hinaus die Chance, Spaß an der konkreten Fertigstellung von Produkten und an der Führung von Unternehmen zu kombinieren. Diese einmalige Ausbildungskombination ist der Garant für eine erfolgreiche Beschäftigung in spannenden Berufen."

Frank Mund, Kreishandwerksmeister Mönchengladbach



„Mit dem trialen Studium können wir junge Menschen für verantwortungsvolle Aufgaben im Handwerk ausbilden und gleichzeitig unternehmerische Perspektiven bieten. Ich war froh zum Start des Studiengangs im Wintersemester 2015/2016 gleich einen jungen Mann gewonnen zu haben, der das „Abenteuer triales Studium“ annehmen wollte.“

Hans-Wilhelm Klomp, Obermeister der Tischler-Innung Mönchengladbach/Rheydt und Geschäftsführer der Tischlerei Klomp GmbH & Co. KG

Heim Ann-Kathrin HWK Düsseldorf

Ann-Kathrin Lauf

Karrierescout & Referentin für Hochschulfragen

Georg-Schulhoff-Platz 1
40221 Düsseldorf
Tel. 0211 8795-605
Fax 0211 8795-95605
ann-kathrin.lauf--at--hwk-duesseldorf.de