Drei Abschlüsse: Geselle - Meister - Bachelor

Das triale Studium verbindet eine Ausbildung im Handwerk mit einer Meisterfortbildung und einem betriebswirtschaftlichen Bachelorstudium.

Entwickelt wurde das Studienprogramm von der Handwerkskammer Düsseldorf, den Kreishandwerkerschaften Mönchengladbach und Niederrhein, dem Berufskolleg für Technik und Medien in Mönchengladbach und der Hochschule Niederrhein.



Vorteile für Betriebe:
  • Qualifizierung und Sicherung des Fach- und Führungskräftenachwuchses
  • Frühe Bindung an das Unternehmen
  • Erhöhung des betrieblichen Know-how im Bereich Handwerksmanagement
Vorteile für Studierende:
  • Entwicklung zum Spezialisten im Handwerk mit einem umfangreichen betriebswirtschaftlichen Wissen
  • Optimale Vorbereitung auf die Übernahme von Führungsaufgaben oder die Selbstständigkeit im Handwerk

Aktuelles

Die angehende Kfz-Mechatronikerin Elisa Escher mit ihrem Chef Thomas Hornung (Autohaus Dresen, Mönchengladbach)

So läuft's - Kfz-Mechatronikerin Elisa Escher studiert trial

Eine junge Frau, die weiß, was sie möchte, und ein Unternehmen, das frühzeitig Personalplanung beherzigt – die Grundlage für eine gemeinsame Karriereplanung.

mehr lesen

Aktuelle Meldungen

Triales Studium für Gesellen

Die Weiterbildung zum Meister und ein Bachelorabschluss qualifizieren für Führungsaufgaben oder die Selbstständigkeit im Handwerk.

mehr lesen

Triales Studium Teilnehmerstimmen

Teilnehmerstimmen

Warum macht das triale Studium Sinn? Worin liegen die Vorteile? Antworten auf diese Fragen geben eingeschriebene Studenten, Betriebsinhaber und Hochschulvertreter.

mehr lesen

Eine Kooperation von