HWK Düsseldorf

Triales Studium: Wie ist denn das?

In drei kurzen Filmen nimmt uns Studentin Lina Höttges mit in die Hochschule Niederrhein, in den Ausbildungsbetrieb und in die Meisterschule der Handwerkskammer Düsseldorf.

Lina Höttges erzählt uns, warum sie sich für die Dreifachqualifikation entschieden hat, wie ihr Arbeitsalltag aussieht und wie sie sich ihre Karriere im Handwerk vorstellt.



An der Hochschule – BWL für Handwerker

Wer Ideen hat, anpacken kann und sich seine Zukunft gestalten möchte – der ist im trialen Studium genau richtig. Der Mix aus Theorie und Praxis bereitet darauf vor, später einmal ein Team oder sogar den eigenen Betrieb zu führen.



Im Ausbildungsbetrieb – Fit für die Nachfolge

Das Ziel von Lina Höttges ist es, einmal den Betrieb ihres Großvaters zu übernehmen. Im trialen Studium wird sie perfekt darauf vorbereitet, findet der Opa.



In der Meisterschule – Die Elite des Handwerks

Die Absolventen der Meisterschule gelten gemeinhin als Elite des Handwerks. Triale Studenten legen mit dem Bachelor-Abschluss noch einen drauf – und benötigen dafür eine Extra-Portion Motivation und Durchhaltevermögen.



Rebecca Haag

Referentin Triales Studium

Georg-Schulhoff-Platz 1
40221 Düsseldorf
Tel. 0211 8795-605
Fax 0211 8795-602
rebecca.haag--at--hwk-duesseldorf.de